Unbezahlter Mehraufwand

Bauleitung Ein nicht zu unterschätzender Aufwand ist die Bauleitung um alle Gewerke synchron zu halten (zeitliche Abläufe abzustimmen) und die nicht durch die Planung abgedeckten Details mit den Handwerkern (rechtzeitig) durchzusprechen. Natürlich auch die Kontrolle der durchgeführten Arbeiten ist ein großer Zeitaufwand. Die Bauleitung welche bei Talis hinzugebucht werden kann, hat aus meiner Sicht keinen... Weiterlesen →

Blower Door Test

Der Blower Door Test, wurde erst nach dem die komplette Unterputzinstallation und der Trockenbau abgeschlossen war, durchgeführt. Mögliche Leckagen wären sehr aufwendig zu beseitigen gewesen. Der Sänitar/Heizungsinstallateur hatte alle Außenwanddurchbrüche sauber abgedichtet. Ganz im Gegenteil der Elektriker, welcher die von mir gefordertem Dichtmanschetten erst nach wiederholtem darauf hinweisen nahm (zwei mal), dann wieder nicht! Er... Weiterlesen →

Innenaufbau bis zur Installationsebene

Da ein Talishaus kein Fertighaus ist, müssen noch einige Arbeiten bis zur Unterputz-Installation, gemacht werden. Die Aussenwände und das Dach muss gedämmt werden, die Folie um das ganz Luftdicht zu bekommen, muss angebracht werden. Innenwände müssen aufgebaut und einseitig mit OSB und Gipskarton verschossen werden. Die Lattung der Installationebene muss angebracht werden. Zuerst die Mineraldämmwolle,... Weiterlesen →

Hausaufbau bis „Aussendicht“

Die Hausmontage macht bei uns die Firma Rudolf Beitsch Zimmerei aus Fulda. Der Hauptmonteur Gheorghe R. war bis auf die erste Woche immer als führende Hand da. Mit der Firma Rudolf Beitsch bin ich bis jetzt sehr zufrieden. Man kann mit ihnen sehr gut kommunizieren - was ja nicht selbstverständlich ist bei den Handwerkern! Gheorghe... Weiterlesen →

Unsere Fassadenfarbe

Uns gefällt die Kombination weiß als Absetzfarbe für die Talisecken / Fensterlaibung und Tikkurila 2661 Lyylikki für die Fassade sehr gut! Ist natürlich alles Geschmacksache 😉. Tikkurila 2661 Lyylikki

Entstehung der Bodenplatte

Am 29.09.2020 ging es los. ProEcoTec kreuzte um 8 Uhr auf, um mit der Bodenplatte zu beginnen. Richtschnur markiert schon die Umrisse der Bodenplatte Verlegung der Dämmung am 1. Tag Verlegung der Fussbodenheizungsrohre am 3. Tag Betonieren der Bodenplatte am 4. Tag https://youtu.be/-2_NhAHS5HY Entstehung der Bodenplatte im Zeitraffer

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten